Gemeinde Igersheim

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Sehenswerte Bildstöcke, Kreuze, Kapellen

Die 900 Jahre alte Geschichte Igersheims ist eng verbunden mit der vom schroffen Felsen des Kitzberges herabschauenden Deutschordensburg Neuhaus - Wahrzeichen Igersheims und auch heute noch oft kultureller Mittelpunkt.

Von der ehemaligen Deutschordensburg Burg Neuhaus ist noch eine imposante Burgruine aus dem 12 Jahrhundert zu besichtigen. Die Gebäude auf Burg Neuhaus stehen heute als Staatsdomäne im Eigentum des Landes Baden-Württemberg und werden von Familie Zeiner bewirtschaftet. Die Trakhenerzucht auf Burg Neuhaus hat einen sehr guten Namen. Weithin bekannt ist die Burg Neuhaus heute durch die großen Mittelalterfeste des Vereins Sport Pferde und Kultur auf Burg Neuhaus e.V. (S.P.u.K.): "Spectaculum et gaudium" wo mit Mittelaltermarkt, Ritterspielen, usw. die Vergangenheit zu neuem Leben erwacht, sowie durch die jährlichen Open-Air-Konzerte auf Burg Neuhaus.

Im Kulturhaus neben der Kath. Kirche St. Michael wurde im 2. OG (behindertengerecht mit Aufzug erreichbar) ein Heimatmuseum eingerichtet, in dem die Welt der Altvorderen liebevoll restauriert und erhalten wird. Der Heimatverein Messklingenschlapp e.V. als Kulturträger leistet hier wertvollste Arbeit - auch in der alten Schmiede in Neuses, die derzeit mit viel Mitgliederpower fachgerecht restauriert wird.

Zahlreiche erhaltene Bildstöcke, Steinkreuze und Feldkapellen sind Wahrzeichen des fränkischen Frömmigkeits- und Kulturlebens. Sie beleben Landschaft und Dörfer, in denen Sie wertvolle und reich ausgestattete Kirchen geöffnet vorfinden.

Sehenswert ist unser Ortsmittelpunkt mit dem Namen Möhlerplatz, benannt nach dem in Igersheim geborenen kath. Theologen Johann Adam Möhler (1796 bis 1838), einer bedeutenden Persönlichkeit des deutschen Geisteslebens.

Eine über 200 Jahre alte Steinbrücke spannt sich in eleganten Bögen über die Tauber, bewacht von der Barockfigur St. Nepomuk.

Weitere Informationen

Informationen

Gemeinde Igersheim
Möhlerplatz 9
97999 Igersheim
Fon: 07931 497-0
Fax: 07931 497-60
E-Mail schreiben

Main-Tauber-Kreis

Der Main-Tauber-Kreis mit seinen Städten und Gemeinden im Internet vertreten.

Weiter zur Homepage