Gemeinde Igersheim

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Kultur zum Genießen und Mitmachen:

Was? Sowas gibt's in einer 5.530-Seelen-Gemeinde??? - Ja. Gibt's!!!

2015/16 feiert Igersheim "20 Jahre Kulturprogramm Igersheim" Kabarett, Comedy, Liedermacher, experimentelles Theater, Konzerte für Jung und Alt, Junge Kultur für Kinder und ein eigenes Jugendtheater, Junge Kunst- und Talente-Ausstellungen, Fastnachtskultur, die Laienspieltruppe des Kolpingtheaters und die Konzerte der Musikkapellen und der Herbstliederabend - die Liste der kulturellen Angebote für Bürger und Gäste ist lang. Da hilft nur ein Blick in den Veranstaltungskalender, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Der Jubiläums-Flyer mit dem Kleinkunstprogramm bis Dez. 2016 ist hier online  .LINK, damit Sie Top-Veranstaltungen mit Ausbilder Schmidt (17.10.2015), Schokolade- das Konzert (14.11.2015), Mathias Tretter’s Jahresrevanche (18.12.2015, Volker Weininger (19.02.206), Martina Schwarzmann (Gscheid Gfreid, 19.03.2016), Comedian Sascha Korf (16.04.2016), HG Butzkos Vorpremiere „Weichspülprogramm (17.09.2016) und Martina Brandl mit „Irgendwas mit Sex“(19.11.2016) sowie den 1. Igersheimer Kleinkunst-Nachwuchswettbewerb „Dickes Brett“ (15.10.2016) nicht verpassen.

Doch Veranstaltungen sind nur ein Teil des kulturellen Lebens in Igersheim. Wenn Sie zu den Kulturschaffenden in Igersheim stoßen möchten - Ihre Mitwirkung im Kulturkreis, der die Veranstaltungen der Gemeinde mit organisiert und durchführt, sowie in den kulturell engagierten Vereinen wird herzlich gern angenommen. Gestalten Sie doch das kulturelle Angebot Igersheims mit Gleichgesinnten, z.B. in den Musikkapellen und Gesangsvereinen, in der Fastnachtsgesellschaft oder im Heimatverein - Sie werden erleben, wie erfüllend das ist! Infos zu Mitwirkungsmöglichkeiten erhalten Sie gerne im Kulturamt der Gemeinde und bei den Ansprechpartnern der Vereine.

20 Jahre Kulturprogramm Igersheim - Flyer online

Freuen Sie sich auf herausragende Veranstaltungen zum Jubiläum "20 Jahre Kulturprogramm Igersheim" mit

  • Hans Gerzlich mit seinem Wirtschaftskabarett "So kann ich nicht arbeiten"  am 19.09.2015
  • Ausbilder Schmidt - alias Holger Müller mit seiner Comedy-Show "Schlechten Menschen geht es immer gut" am 17. Oktober
  • den Genuss für alle Sinne: Schokolade - das Konzert mit Christina Rommel & Band auf ihrer "besondere-Orte-Tour am 14. November,
  • Mathias Tretter mit seiner satirischen Jahresrevanche am 18. Dezember,
  • Volker Weiningers  Kabarett "Euer Senf in meinem Leben" am 19. Februar,
  • Martina Schwarzmann mit "Gscheid gfreid" am 19. März in der Erlenbachhalle,
  • Sascha Korf mit seinem energetischen Spontan-Kabarett "Wer zuletzt lacht, lacht am längsten" am 16. April,
  • HG Butzko mit "Weichspülprogramm" (Vorpremiere) am 17. September,
  • das "Dicke Brett" - Igersheimer Kleinkunst- Nachwuchswettbewerb am 15. Oktober
  • Martina Brandl mit ihrem Kabarett "Irgendwas mit Sex " am 19. November.

alle weiteren Infos finden Sie in dem auf DIN A 4 umgebauten Kulturflyer, sodass Sie ihn auch selbst ausdrucken können. Der 12seitige Flyer liegt auch in vielen Geschäften und Verwaltungen der Region zum Mitnehmen bereit.

 

Die Gemeinde und der Kulturkreis freuen sich riesig auf dieses hochkarätige Jubiläumsprogramm und laden schon heute alle herzlich dazu ein. Kartenvorverkauf läuft übers Rathaus, Tel. 07931/497-0 oder info(@)igersheim.de

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Informationen

für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die 07931 497-0 oder an Info@Igersheim.de